• Judith Böttger

Ausschreibung: Wir suchen zwei studentische Co-Referent:innen (Honorarbasis) im Ruhrgebiet

Du möchtest Dich in einem tollen Team für den Erfolg junger Menschen einsetzen und Bildungsungerechtigkeit den Kampf ansagen? Dann komm zur Pacemaker Initiative!

Die Pacemaker Initiative sucht zwei studentische Co-Referent:innen (Honorarbasis)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Ruhrgebiet.

Seit 2018 sind wir, die Pacemaker Initiative, als social Startup Wegbereiter in der Bildungslandschaft. Wir unterstützen Schulen und weitere Bildungsinstitutionen dabei, den jeweils eigenen Weg in einer Kultur der Digitalität sinnvoll zu erschließen und sicher zu beschreiten. Unser besonderer Fokus liegt dabei auf der Aktivierung der Schüler:innen. Wir möchten nachhaltig etwas an Schulen verändern, um Bildungsungerechtigkeit langfristig zu verringern. Dafür setzen wir uns mit unserem engagierten und dynamischen Team in fünf Bundesländern und an rund 50 Schulen aller Schulformen ein.


Für unser Projekt “Smarter Lernen” in Dortmund suchen wir Dich, als studentische/n Co-Referent:in.


“Smarter Lernen” - Was machen wir da eigentlich?

Wir führen mit Deiner Unterstützung überwiegend Online- aber auch Präsenz-Workshops mit Dortmunder Schüler:innen verschiedener Schulformen und Stufen durch. Dabei unterstützen und fördern wir sie dabei, selbstbestimmt hybrid eigene Lernprozesse zu gestalten. Die Lerngruppen bekommen also digitale wie analoge Methoden an die Hand, um ihr Lernen selbstständig zu managen.

Deine Aufgabe:

Du führst gemeinsam mit einer/m erfahrenen Pacemaker-Referent:in Online- und Präsenz-Workshops (in Dortmund) mit Schüler:innen der Klassen 4 bis 7 durch.


Das bringst Du mit:
  • Bock auf Empowerment von Schüler:innen (bestenfalls erste Erfahrungen in der Arbeit mit Schüler:innen)

  • Lust, selbst zu wachsen

  • Du bist wohnhaft im Ruhrgebiet

  • Flexible Verfügbarkeit von August bis Dezember 2022 für überwiegend Online-Workshops, teilweise aber auch Präsenz-Workshops in Dortmund

Das erwartet Dich:
  • Raum, Deine Führungskompetenzen auszubauen

  • Ein professionelles, erfahrenes und sympathisches Team an Deiner Seite

  • Bei Online-Workshops: die Möglichkeit, von überall aus im Homeoffice zu arbeiten

  • Bei Präsenz-Workshops ist die Stelle mit Reisetätigkeiten verbunden

  • Eine Anstellung auf Honorarbasis mit einer fairen Vergütung


Weitere Infos:

Wir haben Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben oder -video, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) bis zum 23.06.2022 – ausschließlich per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei (max. 5 MB) und ggf. Video (im Stil come as you are 😊). Bitte richte Deine Bewerbung an info@pacemaker-initiative.de.


Wir behalten uns vor, die Stellen auch schon vor dem 23.06.2022 zu besetzen.

Bei weitergehenden Fragen wende Dich gern an Vera Hoffmann unter vera.hoffmann@pacemaker-initiative.de.