Die Stadtwerke Düsseldorf AG sind seit über 150 Jahren Versorger für Strom, Gas, Wasser und Fernwärme und stellen die Abfallentsorgung und Straßenreinigung in ihrer Stadt sicher. Hierbei orientieren sie sich konsequent an den sich wandelnden Bedürfnissen in ihrem Marktumfeld und den Anforderungen einer wachsenden Region wie Düsseldorf. Dabei liegt der Fokus in der bedarfsgerechten Entwicklung vernetzter urbaner Infrastrukturen in den Arbeitsfeldern Energie, Mobilität und Immobilien. Die Megatrends Digitalisierung und Dezentralisierung prägen dabei Tempo und Struktur dieser Entwicklungen und schaffen neue Möglichkeiten für die Optimierung des herkömmlichen Geschäfts wie für die Schaffung neuen Geschäfts, letzteres vor allem an den Schnittstellen zu anderen Branchen und auf Grundlage neuer Produkte und Dienstleistungen.

 

„Gut ausgebildete und der Zukunft zugewandte junge Leute sind sowohl als zukünftige Kunden als auch als zukünftige Mitarbeiter unseres Unternehmens der wichtigste Motor für die Weiterentwicklung unseres Geschäfts und den Bestand unseres Unternehmens. Die Digitalisierung wird neben anderen technischen Entwicklungen die Zukunft unserer Lebens- und Arbeitswelt maßgebend prägen. Gern engagieren wir uns daher überall dort, wo Initiativen die Ausbildung stärken.“

– Dr. Udo Brockmeier, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Düsseldorf