#PacemakerNRW

#PacemakerDüsseldorf

Mitte Mai 2018 startete #PacemakerAlsLeuchtturminitiative in Düsseldorf. In enger Kooperation mit der IHK Düsseldorf, der Stadt Düsseldorf und einigen Unternehmen wurde ein Verlaufsplan von 3 Runden à 5 Schulen festgelegt.

Den Anfang machten fünf weiterführende Schulen unterschiedlicher Schulformen: Dazu zählen die Gesamtschulen Hulda Pankok und Stettiner Straße, die Freiherr-vom-Stein-Realschule, das Leibniz-Montessori-Gymnasium und das Berufskolleg Bachstraße.

In diesem Jahr begleitet Pacemaker fünf weitere Düsseldorfer Schulen: Die Katholische Hauptschule St. Benedikt, die Gemeinschaftshauptschule Bernburger Straße, das Berufskolleg Max Weber sowie die Dieter-Forte-Gesamtschule und die Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule.

Im Jahr 2020 wird die 3. Runde folgen. Schulen können sich direkt bei uns bewerben. Die Auswahl erfolgt im Herbst 2019.

#PacemakerDüsseldorf2018

Berufskolleg Bachstraße

Schüler*innen des Wirtschaftsgymnasiums und des Berufskollegs nahmen in der ersten
Pacemaker-Runde an den Fortbildungen teil. Neben der beruflichen Ausbildung konzentriert
sich das Berufskolleg Bachstraße auf Mobilität (Erasmus +) aus.

Freiherr-vom-Stein-Realschule

Seit dem Schuljahr 2010/11 ist sie „Sport- und gesundheitsfreundliche Schule“ – als solche ist es ihr Ziel, sich immer weiterzuentwickeln und in Bewegung zu bleiben.

Hulda Pankok Gesamtschule

Im Sinne ihrer Namensgeberin Hulda Pankok orientiert sich die Schule an einem
demokratischen und sozialen Leitbild, in dessen Zentrum Menschen-, Bürger und
Kinderrechte stehen.

Leibniz-Montessori-Gymnasium

In ihrer Arbeit konzentriert sich das Leibniz-Montessori-Gymansium auf die Montessori Leitsätze der Teamarbeit und des selbstständigen Arbeitens.

Städtische Gesamtschule Stettiner Straße

Die Städtische Gesamtschule Stettiner Straße ist Pacemakerschule des ersten Jahrgangs.
Die inklusive Gesamtschule wurde 2016 gegründet und setzt unter anderem Schwerpunkte
bei sozialem und selbstständigem Lernen.

#PacemakerDüsseldorf2019

Dieter-Forte-Gesamtschule

Das Leitbild der Dieter-Forte-Gesamtschule orientiert sich unter anderem an den Grundsätzen der Chancengleichheit, Toleranz und Politischen Teilhabe.

St. Benedikt-Schule

Offenheit, Toleranz und Zusammenarbeit sind feste Bestandteile des Leitbildes der katholischen Hauptschule.

Gemeinschaftshauptschule Bernburger Straße

Schulische Bildung wird als Teil eines lebenslangen Lernprozesses gesehen – Toleranz, Zivilcourage und gewaltfreie Konfliktlösungen sind Ziele der Bildungsarbeit.

Max-Weber-Berufskolleg

In seinem Schulprogramm konzentriert es sich auf die drei Säulen „Digitale Medien“,
„Internationalisierung“ und „Individuelle Förderung“.

Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule

Sport, Inklusion, Kreativität und Kommunikation gehören zum Leitbild der Gemeinschaftshauptschule.