#Kreativraum

Kreativ, praktisch, innovativ.

Kreative Impulse durch Best-Practice-Beispiele für den Einsatz von digitalen Medien im Unterricht.

Sammlung von Erfahrungswerten von Lehrenden und Lernenden in Kombination mit intelligenten Tipps & Tricks für den Schulalltag.

Nutzung von Expertise aus Wirtschaft und Wissenschaft: Wir stellen Ihnen Informationen über die neusten Entwicklungen bereit und fassen wesentliche Studienergebnisse für Sie zusammen.

– Viel Freude beim Erkunden.

Beitrag: OER-ABs erstellen mit Tutory

#Digitalexperte Andreas Haupt erklärt, wie man das Erstellungstool Tutory nutzen kann: Tutory ist ein WYSIWYG-Editor für Arbeitsblätter. Am besten erklärt sich die Funktionsweise des Editors in einem Erklärvideo: Weitere Erklärvideos von Tutory sind hier zu finden.[1] Tutory erlaubt, schnell hübsche Arbeitsblätter teilautomatisch zu erstellen. Tabellen in Word an eine richtige Stelle zu verschieben ist häufig…

Read more

Beitrag: Kommentierte OER-Liste

#Digitalexperte Andreas Haupt gibt hilfreiche Tipps zur Nutzung von OER-Quellen: Open Educational Resources (OER) “[OER sind] Lehr-, Lern- und Forschungsressourcen in Form jeden Mediums, digital oder anderweitig, die gemeinfrei sind oder unter einer offenen Lizenz veröffentlicht wurden, welche den kostenlosen Zugang sowie die kostenlose Nutzung, Bearbeitung und Weiterverbreitung durch Andere ohne oder mit geringfügigen Einschränkungen…

Read more

Beitrag: Eine Liste von Frustmomenten

& wie digitale Werkzeuge sie angenehmer machen können #Digitalepxerte Andreas Haupt ist einer unserer Digitalexperten, die im Rahmen des dritten Pacemaker-Moduls Lehrkräfte vor Ort weiterbilden und im Tandem zeitgemäßen Unterricht einüben. Zurzeit ist er Doktorand am Massachusetts Institute of Technology. In 4 Blogbeiträgen berichtet er für Pacemaker von seinen Tipps & Tricks für den digitalen…

Read more

Beitrag: Suche – Biete – Verschenke. Digitale Boards und die Wall of Apps

Was macht Digitalisierung für mich aus? Das Verständnis von Kooperation und Austausch ist für mich ein Kernelement des digitalen Wandels. Das Internet lebt vom Tauschen von Ideen, Inhalten und Gütern. Austauschen war noch nie so einfach wie jetzt – mit seinen Vor- und Nachteilen. Im Bildungswesen ist von den Vorteilen der Sharing-Kultur leider noch nicht…

Read more

Schule im Wandel

Schule im Wandel – Eine Geschichte in 15 Bildern Schule im Kontext von inklusiver Bildung in der digitalen Welt zu denken bedeutet, Schule neu zu erfinden, um einen zukunftsfähigen Unterricht zu gestalten. Es ist unsere Aufgabe ein neues Verständnis von Lernen und Lehren im 21. Jahrhundert zu gestalten, welches sich zum Teil fundamental von der…

Read more

Beitrag: Zeit für digitale Experimente

#Digifellow Paul Feldhaus stärkt im Pilotprojekt „Bildungsgerechtigkeit im digitalen Zeitalter“ mit der RAG-Stiftung vor allem die digitalen Kompetenzen seiner Schülerinnen und Schüler. Was bedeutet es überhaupt heutzutage, digital gebildet zu sein? Paul nimmt uns mit ins digitale Klassenzimmer an der Gemeinschaftsschule Bochum-Mitte.

Read more

Beitrag: Programmieren & Ausprobieren

Ende Juni besuchten fünf Roboter-Bausätze der Hochschule Ruhr West die Schülerinnen und Schüler der Willkommensklasse 5/6 der Gesamtschule Weierheide in Oberhausen. Es wurde programmiert, experimentiert, einen Parcours befahren und die ein oder andere Choreographie mit den Robotern eingeübt – alles unter der Leitung von Alumna Insa Larson. Eine große Hürde auf dem Weg zum Erfolg…

Read more

Beitrag: Gamification

Wie der Gamificationansatz aus dem Digitalen auch im Offlineunterricht Anreize schafft. Im Pilotprojekt „Bildungsgerechtigkeit im digitalen Zeitalter“ mit der RAG-Stiftung stärkt #Digifellow Julian Michels an der Liselotte Rauner–Schule in Bochum die digitalen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler – und nimmt uns mit ins Klassenzimmer.  “Mein Krieger benutzt Schutz, damit wir keinen Schaden erleiden!” Dieser Satz…

Read more

Haltung 101

„Alles eine Frage der Einstellung.“ sagen Eltern seit Anbeginn der Zeit. Lehrer auch. Aber ebenso das „Journal of Social Psychology“, demzufolge die persönliche Grundeinstellung in jeder einzelnen Situation maßgeblich deren Verlauf bestimmt. Soweit so gut, aber was bedeutet das konkret? Dafür begeben wir uns weg von den Binsenweisheiten und Wissenschaften hin zu rohen Erfahrungen nach…

Read more

Beitrag: Coding-Event „Get Creative!

Die ersten Schritte als Digifellow mit dem Coding-Event „Get Creative! Programmiere dein eigenes Spiel mit Scratch 2“ Hallo, ich heiße Gundula Lehmann und bin Fellow der Klasse 2018. Bei Teach First Deutschland bin ich in dem Programm „Sicherer Übergang mit digitalem Fokus“ eingesetzt. Das Programm wurde im Ruhrgebiet von der RAG-Stiftung und Teach First Deutschland…

Read more

Klein aber mächtig: Mikrofortbildungen

Wir möchten hier inspirieren, Formate und Inhalte auszuprobieren um ein eigenes Rezept für Ihr Kollegium zu finden. Wir haben nämlich kein Geheimrezept für gute Kurz- oder Mikrofortbildungen, jedoch eine kurze Übersicht der aktuellen Angebote und Formate der Kolleginnen und Kollegen sowie Anbietern aus nah und fern zusammengefasst. Wir aktualisieren diese mit Ihrer Hilfe sehr gerne!…

Read more