Im Schulterschluss mehr erreichen

Initiator:innen

 

Die Pacemaker Initiative wird getragen durch einen Schulterschluss von EDUCATION Y und Teach First Deutschland, die unser Engagement für ein Mehr an sozial-digitalen Kompetenzen und ein Weniger an Bildungsbenachteiligung unterstützen.

education-y-logo-4c-kopie-768x391-1.jpg
TFD_Logo.png

Förderpartnerschaften

 

Dank ihnen ist unser Angebot für Schulen kostenfrei.

Wir danken folgenden Wirtschaftspartner:innen und Stiftungen für jene fundamentale Unterstützung, ohne die die Initiative nicht wirken und wachsen könnte. 

Wir danken aqtivator für die dreijährige Förderung im Bereich Skalierung und Organisationsentwicklung.

Unter dem Motto „Gutes besser machen“ fördert aqtivator gemeinnützige Organisationen, die sich für gute Bildung und bessere Bildungschancen einsetzen. Ziele sind die digitale Skalierung, eine nachhaltige selbständige Finanzierung sowie eine professionelle Organisationsentwicklung der Organisationen. 

Durch diese gezielte Stärkung von Akteuren der Zivilgesellschaft leistet aqtivator einen Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit und Teilhabe. Gründer und Gesellschafter der aqtivator gGmbH ist der Unternehmer Stefan Quandt.

CB-2017-CR-Logo-ATL_DE_RGB_M_150dpi.jpg
70184250_2608788789188957_64746541148641
Klueh_multiservices_RGB.png
BMBF_Logo_edited.png
logo-dotter-stiftung-4c.jpg
20210614aufholpaket.png
logoHNS.png
Logo SenBJF.jpg

Lehrkräftefortbildung

Logo_Düsseldorf_edited.png
provinzial_logo_cmyk_2017.jpg
sw dus.jpg
Logo_Stifterverband_(4C)_.jpg
telekom.jpg
Logo Stadt-Dortmund.png
eu-foerdert-logo-farbig.jpg
Logo Schröder-Stiftung (jetzt Dortmund Stiftung).png
Logo Wilofoundation 1zeilig.JPG
heraeus-logo-header-ret.png
Vector_Stiftung_WB_Marke_4c_Schutzraum[52].jpg
logo2x.png

Ehemalige Förderpartner:innen

vodafone-stiftung-deutschland.jpg
Download.png
Logo_Evonik-Stiftung_4c.png
w%C3%BCbben_edited.jpg
1565258042.8369_114_o.jpg
ssk.jpg
1_Logo_duesseldorf.jpg
1200px-Logo_Körber_Stiftung_rgb.svg.png

Spenden

 

Neben langfristigen Partnerschaften lebt die Pacemaker Initiative von dem finanziellen Beitrag unserer Unterstützer:innen.

Diese Spenden können von Unternehmen, aber auch von engagierten Einzelpersonen kommen. Wir danken Ihnen!

Stadtsparkasse Düsseldorf - DE29 3005 0110 1004 0830 67 - Stichwort: Pacemaker Initiative

 

Ideelle Partnerschaften

Wir wollen in Kooperation wirksame Synergien schaffen, um so im Zusammenspiel der Expertisen und Verantwortlichkeiten bestmöglich wirken zu können. 

Die Stiftung unterstützt weltweit Menschen bei der Verbesserung ihrer beruflichen Situation und beim Aufbau eines Unternehmens. Die Mitarbeitenden vermitteln dazu hauptsächlich Wissen aus den Bereichen Wirtschaft und IT-Technik.

accenture_stiftung.jpg
bundesverband innovative bildung.jpg

Im BIB arbeiten 26 Mitglieder gemeinsam mit externen Partner:innen an verschiedenen Bildungsprogrammen, um aktuellen Herausforderungen von Schulen in Deutschland zu begegnen. 

Zentrale Handlungsfelder sind z.B.  Demokratie, Inklusion und digitales Zeitalter. 

clogo-480x480-332337.jpg

Das Bündnis für Bildung (BfB) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Umsetzung von Bildungsstandards und Infrastrukturen in Lernumgebungen, v.a. im Rahmen des digitalen Wandels, stark macht. Teil des Zusammenschlusses sind IT-Unternehmen, Verlage, Startups und Bildungsinstituten sowie Vertreter:innen der öffentlichen Hand. 

Die Codingschule junior ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die im Frühjahr 2016 in Düsseldorf gegründet wurde. Die Codingschule setzt sich für eine informatische Grundbildung ein: in verschiedenen Workshops werden Kindern und Jugendlichen Grundprinzipien des Codierens und Programmierens beigebracht.  

codingschule.jpg

Die Initiative digll entstand 2016 und vernetzt die digitalen Lehrangebote der Zentren für Lehrer:innenbildung / Professional Schools of Education der Universitäten Bochum, Dortmund, Duisburg-Essen, Köln & Münster im „Universitätsverbund für digitales Lehren und Lernen in der Lehrer:innenbildung“  (digiLL). 

cropped-digiLL-Logo-header.png

IMAP unterstützt Organisationen dabei, ihre Herausforderungen zu meistern, indem sie Prozesse auf das kulturelle Profil der Organisation abstimmen. Dabei orientieren sie sich an einer bestmöglichen Zukunft, fördern die organisationale Intelligenz und ermöglichen so chancenorientierten Wandel.

IMAP-Logo.png

Die PSE kümmert sich auch an der Ruhr-Universität Bochum um die Ausbildung der zukünftigen Lehrer:innen. Dabei sind Weiterbildungen, Praktika aber auch das Referendariat ihre Themen.

profSchoolOfEdu.jpg

Das Forum Bildung Digitalisierung gestaltet den digitalen Kulturwandel im Bildungsbereich. Im Zentrum der Arbeit stehen die Chancen digitaler Medien für die Schul- und Unterrichtsentwicklung. Dafür gibt das Forum Empfehlungen, erarbeitet praktische Lösungen und leistet Orientierungshilfe für schulische Veränderungsprozesse.

Forum-Digitalisierung.jpg

Teils Innovationslabor, Business Inkubator und Event-Space, bietet das IH ein einzigartiges Ökosystem von Ressourcen und Möglichkeiten zur Zusammenarbeit. Der Beitritt zu der vielfältigen Community von Mitgliedern und Mitarbeitenden vernetzt mit ungewöhnlichen Personen.

IHR.png

Als virtuelle Werkbank für Innovation macht der innovationhub.schule treibende (Lehr)kräfte in Schule handlungsfähig, den Wandel im Lehren und Lernen selbständig und partizipativ zu gestalten. Toolbox, Community und erfahrene Begleiter machen’s möglich.  

Innovationshub Schule Logo.PNG
hhu.png

Die Abteilung für Bildungsforschung und Bildungsmanagement steht seit 2002 unter Leitung von Prof. Barz. Im Fokus von Forschung und Lehre stehen insbesondere Themen, die sich auf Innovationsfelder beziehen oder an Schnittstellen zur Soziologie, zur Wirtschaftswissenschaft und zur Philosophie angesiedelt sind.

Gemeinsam mit Bildungsakteuren gestaltet die learninglab GmbH Bildungsprozesse in allen Bildungsbereichen. Als Ausgründung des Lehrstuhls für Mediendidaktik der Universität Duisburg – Essen arbeiten sie an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis.

learning lab GmbH.png

Das Sachgebiet eSchool ist in das Schulverwaltungsamts der Stadt Düsseldorf integriert und stellt die Infrastruktur des pädagogischen Betriebs der Schulen sicher. Kernaufgabe ist es, die technische Ausstattung an den Schulen, im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel, an den aktuellen Stand der Technik anzupassen. 

Logo_Düsseldorf.svg.png

Pacemaker arbeitet mit dem Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik (ITBH) zusammen, welches zum Dekanat Gewerblich-Technische Wissenschaften der TU Hamburg gehört. Das ITBH forscht im Bereich der beruflich-technischen Bildung. Im Mittelpunkt der Forschungsaktivitäten stehen dabei Digitalisierung, Kompetenzorientierung und innovative Bildungskonzepte.

TUHH-Logo.png

Seit 2015 bietet Kiron kostenlose Online-Lernmöglichkeiten für Flüchtlinge und unterversorgte Gemeinschaften an. Im Glauben, dass Bildung Leben verändern, Gemeinschaften umgestalten und Brücken bauen kann, stellt Kiron sicher, dass ihre Schüler:innen kostenlosen Zugang zu hochwertiger Bildung für akademisches, berufliches und persönliches Wachstum erhalten.

kiron-logo-1024x319.png

Gemeinsam schafft man mehr. Unter dem Credo baut die Pacemaker Initiative ihre Partnerschaften fundiert und konstant aus.

Wir sind offen für neue Ideen & freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.

Sie     uch?

Pfeil orange.png
heraeus-logo-header-ret.png

Durch ihre Projekte unterstützt die Heraeus Bildungsstiftung  bundesweit an über 300 Schulen bis zu 2400 Lehrer:innen mit und ohne Leitungsfunktion durch Weiterbildung (Personal- und Organisations-entwicklung). Das Trainingsangebot richtet sich dabei vorrangig an weiterführende Schulen.  

Das Learning Lab ist eine Forschungs- und Entwicklungseinrichtung und Lehrstuhl für Mediendidaktik und Wissensmanagement an der Universität Duisburg-Essen. Das Lab bringt sich im Rahmen der E-Learning Strategie der Universität in die Verankerung von Lerninnovationen mit ein.  

LeLab.png

Das Netzwerk Bildung Digital unterstützt den Austausch von Akteuren aus allen Bildungsbereichen. Innovative Best Practices, Projekte und Initiativen werden in Dialogveranstaltungen sichtbar gemacht. Gemeinsam werden Synergien entlang der gesamten Bildungskette identifiziert und Lösungsansätze zur Stärkung digitaler Potenziale in der Bildung in Deutschland erarbeitet. Das Netzwerk Bildung Digitalwird vom Forum Bildung Digitalisierung koordiniert und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Initiative Digitale Bildung gefördert.

netzwerk-bildung-digital.png

Unsere Digitalexpert:innen

... unterstützen die Pacemaker Initiative durch ihre praktische fachliche Expertise. Sie qualifizieren Lehrer:innen der Pacemaker-Schulen in individuellen Coachings. Mit ihrer fachlichen Beratung und Begleitung können sich die Lehrer:innen in der Anwendung noch unbekannter digitaler Tools passgenau für ihren jeweiligen Unterricht ausprobieren. 
 

Einige stellen sich hier vor und beantworten die Frage: "Was war das eine persönliche Digi-Erlebnis, das Dich in Deiner Digi-Laufbahn am meisten geprägt hat?"

 

Inspiration genug?

Ob Förder:in, Kooperationspartner:in, Digitalexpert:in oder Schule

- Ihr Engagement ist gefragt!