Beitrag: Deeper Learning

Interview mit Anne Sliwka Deeper Learning – ein spannendes, innovatives Lernkonzept, welches zurzeit an der Universität Heidelberg beforscht wird. In diesem Interview, veröffentlicht von dem Magazin AufRuhr der Stiftung Mercator, erklärt die Bildungsforscherin Prof. Dr. Anne Sliwka, was sich hinter dem Konzept versteckt und erläutert, wie sich Anforderungen an Lehrkräfte verändern könnten. Frau Sliwka engagiert…

Beitrag: Digitale Schulbücher verfassen und einsetzen

#Digitalexpertin Constanze Lotter wirkte für uns als Digitalexpertin bei der Digitalen Unterrichtswerkstatt an der Gutenbergschule in Darmstadt mit. Sie ist MINT-Lehrerin und Studienrätin sowie Referentin für Bildungsplanarbeit (Mathematik). Im Rahmen der Lehrer*innen-Fortbildung an der GUT hat Constanze im Tandem mit dem Fachexperten Hans Krauss ein digitales Schulbuch entwickelt: Die Skyline – Modellieren mit Parabeln. Für…

Beitrag: Zeitgemäßer Unterricht mit Videokonferenzen – das GLAS-Konzept

#Input Adriane Langela-Bickenbach ist Lehrerin für Englisch und Niederländisch am Gymnasium St. Leonhard in Aachen. Außerdem ist sie in der Referendarsausbildung sowie der Lehrerfortbildung aktiv. Seit 2012 nutzt Adriane Videokonferenzen im Unterricht, um einen internationalen Austausch zwischen Lernenden vor Ort zu ermöglichen. Das sogenannte „GLAS“-Konzept ist mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnet. Für Pacemaker hat sie…

Beitrag: Memes im Deutschunterricht

#Digitalexperte Bob Blume ist für die Pacemaker Initiative als Digitalexperte tätig. Als Lehrer betreibt er außerdem einen Blog, zahlreiche Social-Media-Kanäle und arbeitet als Autor für verschiedene Verlage. Seinen Blogbeitrag zum Thema Memes im Unterricht stellt er hier für uns bereit: Memes, also die Weiterverarbeitung von bestehenden Bildern in Bild-Text oder Video-Text-Kombinationen, ist eine in der…

Beitrag: Mein erstes Mal…. Digitale Unterrichtswerkstatt

mit der Pacemaker Initiative #Digitalexperte Christian Wettke war für uns als Digitalexperte bei der Digitalen Unterrichtswerkstatt (3. Pacemaker-Modul) in Darmstadt aktiv. Er ist Lehrer für Sport und Spanisch und mit der Unterstützung von digitalen Medien erfindet er sich beim Unterrichten gerne weiter. Hier erzählt er von seinen Erfahrungen mit Pacemaker: Am 21. August 2019 durfte…

Beitrag: Computational Thinking

#Digitalexperte In diesem Beitrag beschreibt Andreas Haupt, was er über Computational Thinking herausgefunden hat: Computational methods and models give us the courage to solve problems and design systems that no one of us would be capable of tackling alone. Computational thinking confronts the riddle of machine intelligence: What can humans do better than computers? and…

Beitrag: OER-ABs erstellen mit Tutory

#Digitalexperte Andreas Haupt erklärt, wie man das Erstellungstool Tutory nutzen kann: Tutory ist ein WYSIWYG-Editor für Arbeitsblätter. Am besten erklärt sich die Funktionsweise des Editors in einem Erklärvideo: Weitere Erklärvideos von Tutory sind hier zu finden.[1] Tutory erlaubt, schnell hübsche Arbeitsblätter teilautomatisch zu erstellen. Tabellen in Word an eine richtige Stelle zu verschieben ist häufig…

Beitrag: Kommentierte OER-Liste

#Digitalexperte Andreas Haupt gibt hilfreiche Tipps zur Nutzung von OER-Quellen: Open Educational Resources (OER) “[OER sind] Lehr-, Lern- und Forschungsressourcen in Form jeden Mediums, digital oder anderweitig, die gemeinfrei sind oder unter einer offenen Lizenz veröffentlicht wurden, welche den kostenlosen Zugang sowie die kostenlose Nutzung, Bearbeitung und Weiterverbreitung durch Andere ohne oder mit geringfügigen Einschränkungen…

Beitrag: Eine Liste von Frustmomenten

& wie digitale Werkzeuge sie angenehmer machen können #Digitalexperte Andreas Haupt ist einer unserer Digitalexperten, die im Rahmen des dritten Pacemaker-Moduls Lehrkräfte vor Ort weiterbilden und im Tandem zeitgemäßen Unterricht einüben. Zurzeit ist er Doktorand am Massachusetts Institute of Technology. In 4 Blogbeiträgen berichtet er für Pacemaker von seinen Tipps & Tricks für den digitalen…

Beitrag: Suche – Biete – Verschenke. Digitale Boards und die Wall of Apps

Was macht Digitalisierung für mich aus? Das Verständnis von Kooperation und Austausch ist für mich ein Kernelement des digitalen Wandels. Das Internet lebt vom Tauschen von Ideen, Inhalten und Gütern. Austauschen war noch nie so einfach wie jetzt – mit seinen Vor- und Nachteilen. Im Bildungswesen ist von den Vorteilen der Sharing-Kultur leider noch nicht…